Bild 0 / 10
|

4. Ökoprofit-Insight beim Kraft-Partner Obersteirische Molkerei

KRAFT.DAS MURTAL = Kraftvolle Bezirke Murau und Murtal
News | 4. Ökoprofit-Insight beim Kraft-Partner Obersteirische Molkerei

News | 4. Ökoprofit-Insight beim Kraft-Partner Obersteirische Molkerei

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Zum 4. Ökoprofit Klub Company Insight mit dem Thema "Ökologie und Ökonomie beim Bauen und Sanieren" luden die Organisatoren - bit Management/CPC Austria und ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH - zum Kraft-Partnerbetrieb Obersteirische Molkerei. 

Bernd Hammer - von der equadrat engineering GmbH - gab den anwesenden Gästen wichtige Informationen über erfolgreiche Projekte und Investitionsentscheidungen in den Bereichen Bauen und Sanieren. Der wichtigste Ansatz hierbei ist die bestehende Bausubstanz zu bewerten. Anschließend gaben Heimo Perner von der IBS in Teufenbach und Richard Weiß von der Obersteirischen Molkerei als erfolgreiche Ökoprofit-Unternehmen ihre Erfahrungen in diesem Bereich weiter. Mit der Besichtigung der Milcherlebniswelt fand die Veranstaltung einen gelungenen Abschluss.


Nachhaltige Wirtschaftsförderung für Unternehmen und Gemeinden
Ökoprofit ist ein Baustein zum Aufbau eines prozessorientierten Umweltmanagementsystems. Es bietet individuelle Beratungen, gemeinsame Arbeit in Workshops und Zusammenarbeit mit Politik, Verwaltung und Behörden. Durch die partnerschaftliche Kooperation von Gemeinde, Betrieb und Berater entstehen Synergieeffekte, die allen Beteiligten Vorteile bringen. Die Hauptthemen sind Reduktion von Abfall, Energie und Stoffströme. Folglich wird ein Beitrag zum Klimaschutz und zu Kosteneinsparungen geleistet.


Ökoprofit-Insight
Die Workshops finden in ausgewählten Unternehmen statt, welche sich in den letzten Jahren intensiv mit umweltrelevanten Themen auseinandergesetzt haben. Die Organisatoren - bit Management/CPC Austria und die ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH - bieten auch in diesem Jahr den teilnehmenden Betrieben ein abwechslungsreiches Programm.
Beim heurigen Klubprogramm sind die Kraft-Partnerunternehmen IBS, Wuppermann und Obersteirische Molkerei mit dabei.

Bis zum Oktober wird es weitere Workshops sowie Einzelberatungen von CPC und der Energieagentur Obersteiermark geben, bevor im November die Betriebe mit dem Ökoprofit-Zertifikat - im Rahmen einer Abschlussveranstaltung - ausgezeichnet werden.

Weitere Bilder


Galerie öffnen
« zurück zur Übersicht