KRAFT.DAS MURTAL = Kraftvolle Bezirke Murau und Murtal
AUTOMATISIERUNGSTECHNIKER/-IN

AUTOMATISIERUNGSTECHNIKER/-IN

Ausbildung: Lehre, Schule oder Studium

Kraft-Partnerunternehmen: industrielle Produktionsbetriebe


Automatisierungstechnik ist ein interdisziplinäres Gebiet und umfasst die Bereiche Elektrotechnik/Elektronik, Maschinen- und Anlagenbau, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik in Verbindung mit Informatik. AutomatisierungstechnikerInnen befassen sich mit der Erarbeitung von Lösungen, der Entwicklung von Standards, der Implementierung, Inbetriebnahme, Fehleranalyse und Wartung von elektronischen Steuereinheiten in Systemen, Anlagen und Geräten. Ziel ist es, Produktionsanlagen sowie Kraftwerke, auch Gebäude und Verkehrswege schnell, sicher und effektiv betreiben zu können. Dazu analysieren AutomatisierungstechnikerInnen Abläufe und Prozesse, erarbeiten Automatisierungskonzepte und nehmen Optimierungen vor um technische Prozesse zu automatisieren und Maschinen intelligent zu vernetzen (Industrie 4.0).

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Messgeräte und Sensoren kalibrieren
  • Messwerte anhand spezieller Programme erfassen, übertragen, verarbeiten und visualisieren
  • Automatisierungs- und Prozessleitsysteme errichten, in Betrieb nehmen und optimieren
  • Prozessabläufe in Produktionsanlagen ermitteln und analysieren

Erforderliche Talente:

  • Logisch-analytisches Denkvermögen
  • mathematische Begabung
  • grundsätzliches naturwissenschaftlich-technisches Verständnis