KRAFT.DAS MURTAL = Kraftvolle Bezirke Murau und Murtal
DROGIST/-IN

DROGIST/-IN

Ausbildung: Lehre

Kraft-Partnerunternehmen: Pharmaunternehmen, Drogerien und Drogeriemärkte


In Drogerien gibt es vom Kräutertee und Vitaminsaft über Diät- und Reformkost bis zu Kosmetika fast alles für Gesundheit, Schönheit und Haushalt. Drogistinnen und Drogisten sind für den Verkauf und Einkauf ihrer Waren verantwortlich. Sie beraten die Kundinnen und Kunden über die Beschaffenheit, Wirkungen und Verwendungsmöglichkeiten ihrer Produkte. Außerdem gestalten sie den Verkaufsraum, präsentieren die Waren ansprechend und übernehmen Tätigkeiten in der Buchhaltung (z. B. Kassabuch führen).

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Waren verkaufen und Kundinnen und Kunden beraten
  • Waren bestellen und lagern
  • Preise kalkulieren (berechnen) und richtig bei den Waren angeben
  • Wirkung und Zulässigkeit (= rezeptfrei oder nicht) von Arzneimittel kennen

Erforderliche Talente:

  • Handgeschicklichkeit: Abwägen und Mischen der Zutaten für Kräutertees, Cremes usw.
  • Geruchs- und Geschmackssinn: Erkennen von Art und Qualität bestimmter Drogeriewaren am Geruch
  • Sehvermögen: Kontrollieren der Produktqualität
  • mathematisch-rechnerische Fähigkeit: Kassieren der Rechnungsbeträge
  • Organisationstalent: Lagerhaltung
  • Kontaktfähigkeit: Betreuen und Beraten der Kunden
  • Sprachfertigkeit mündlich: Beraten der Kunden
  • Merkfähigkeit: Merken der Warenpreise sowie der Eigenschaften und Anwendungsvorschriften der Waren
  • generelle Lernfähigkeit: Aneignen von Kenntnissen über neue Produkte