KRAFT.DAS MURTAL = Kraftvolle Bezirke Murau und Murtal
INSTALLATIONS- UND GEBÄUDETECHNIKER/-IN

INSTALLATIONS- UND GEBÄUDETECHNIKER/-IN

Ausbildung: Lehre

Kraft-Partnerunternehmen: Sanitär-/Heizungs- und Lüftungsinstallationsbetriebe, Öffentliche Gas- und Wasserversorgungsunternehmen, Betriebe des Baugewerbes und der Bauindustrie, Betriebe der Haus- und Versorgungstechnik


Installations- und Gebäudetechniker/innen sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Frischluft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungs-, Heizungs-, Sanitär- und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Sie installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Toilettenanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kundinnen und Kunden über energiesparende Techniken.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Räume ausmessen und Pläne erstellen
  • Rohrleitungen und -verbindungen herstellen und Rohre verlegen
  • Funktions-, Druck- und Dichtheitsprüfungen durchführen
  • Kundinnen und Kunden beraten
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten ausführen

Erforderliche Talente:

  • Handgeschicklichkeit: Bleche zuschneiden, abkanten, biegen und montieren, Rohre verlegen und abdichten;
  • Fingerfertigkeit: Sanitäre Einrichtungen, wie Waschbecken, Duschen, Toiletten, sowie Warmwasser- und Wasseraufbereitungsanlagen montieren;
  • physische Ausdauer: Montage-, Wartungs- und Reparaturarbeiten;
  • technisches Verständnis: Dichtheitsprüfungen durchführen, Mess- und Regelgeräte einbauen;
  • räumliches Vorstellungsvermögen: Räume ausmessen, Verlegepläne skizzieren;
  • mathematisch-rechnerische Fähigkeit: erforderliche Berechnungen durchführen;
  • Kontaktfähigkeit: KundInnen beraten;
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit: Arbeiten im Team