KRAFT.DAS MURTAL = Kraftvolle Bezirke Murau und Murtal
QUALITÄTSMANAGER/-IN

QUALITÄTSMANAGER/-IN

Ausbildung: Schule oder Studium

Kraft-Partnerunternehmen: industrielle Produktionsbetriebe


QualitätsmanagerInnen beschäftigen sich mit der Festlegung und Kontrolle von Standards für betriebliche Leistungen. Grundlagen dafür können sowohl selbst definierte Ziele, als auch rechtliche Vorgaben und Normen - vor allem ISO 9000 - sein. Insbesondere geht es auch um Fragen der Gewährleistung und Produkthaftung für die EndverbraucherInnen. QualitätsmanagerInnen sind auch für die Mitarbeiterschulung und -sensibilisierung betraut. Qualitätsmanagement hat nämlich sehr viel mit Mitarbeitermotivation, Corporate Social Responsibility (unternehmerische Sozialverantwortung) und Corporate Identity zu tun. Corporate Identity ist die strategisch geplante Selbstdarstellung und Verhaltensweise auf Basis einer Philosophie, vereinfacht gesagt: die Persönlichkeit des Unternehmens.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Qualitätsplanung: Erstellung von Plänen für die Qualitätsziele und Ausführungsprozesse
  • Qualitätssteuerung: Lenkung und Regelung der Vorgänge zur Erlangung der Qualitätsziele
  • Qualitätskontrolle: Prüfen und Messen, ob das fertige Erzeugnis den festgelegten Anforderungen entspricht

Erforderliche Talente:

  • Kenntnisse über grundlegende naturwissenschaftlich-technische Gegebenheiten
  • gutes sprachliches Ausdrucksvermögen