zurück zur Übersicht

Strategische:r Einkäufer:in / Commodity Manager:in (m/w/d)

AL-KO Production Austria GmbH
A-8742 Obdach, Hauptstraße 51
+43 3578 / 2515-0 | +43 3578 / 2515-31 |
office@obdach.al-ko.at | http://www.al-ko.com/at

Strategische:r Einkäufer:in / Commodity Manager:in (m/w/d)

Die AL-KO GROUP zählt mit den Unternehmensbereichen „Gardentech“ und „Automotive“ zu den Global Playern unter den deutschen Mittelständlern. Den Grundstein für den rasanten Aufstieg legte Alois Kober 1931 mit der Gründung einer Schlosserei in Kötz bei Augsburg. Mittlerweile ist das moderne Traditionsunternehmen mit rund 1.800 Mitarbeitern an mehr als 25 Standorten weltweit tätig und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 500 Millionen Euro. 

Die AL-KO GROUP ist Teil des PRIMEPULSE Verbunds. Die PRIMEPULSE SE ist eine dynamisch wachsende Beteiligungsholding mit Sitz in München. Im Fokus stehen technologieorientierte Unternehmen in zukunftsträchtigen Märkten. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1 Milliarde Euro und beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter weltweit. PRIMEPULSE verfolgt einen langfristigen, wertorientierten Beteiligungsansatz und versteht sich als strategischer Partner ihrer Gruppenunternehmen, der diese in ihren Wachstumsambitionen und der Digitalen Transformation aktiv unterstützt. 

Für den Unternehmensbereich Production Austria GmbH suchen wir Sie am Standort Obdach als

Strategische:r Einkäufer:in / Commodity Manager:in (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Aufbau der Warengruppen- bzw. Commodity-Strategien für die zugeordneten Komponenten, Technologien und kontinuierliche Steuerung der Ziele und Ergebnisse
  • Proaktive globale Lieferantenfindung und Qualifizierung von Lieferanten in Hinblick auf die Produktanforderungen der Firma AL-KO (in Abstimmung mit QM)
  • Durchführung von RFQ's im Projekt- und Seriengeschäft unter Anwendung des ERFX-Lieferanten-Datenbank Tools
  • Kostenanalyse durch Anwendung von Cost-Break-Downs
  • Verhandlungsführung entlang von Zielen und KPI's unter Anwendung der TCO-Betrachtung (Projekt- und Seriengeschäft) und den Bedürfnissen des operativen Einkaufes (Menge/Zeit/Qualität) in Abstimmung mit der Bereichsleitung
  • Verhandlungsführung zur Optimierung des NWC / Cashflow durch Verbesserung von Zahlungszielen
  • Erstellen von Sourcing-Board-Entscheidungsdokumenten und Präsentation dieser Dokumente
  • Abschlüsse von Verträgen, Rahmenverträgen bzw. Nomination Letter mit den Lieferanten der zu verantwortenden Commodity (Preis, Fracht und Logistik, Kapazität, QM, EK-Bedingungen)
  • Know-How Implementierung von Lieferanteninnovationen gemeinsam mit der Technik (Einbindung der Lieferanten in den Entwicklungsprozess)
  • Lieferantenaudits bzw. Abstimmungen von Audits mit QM oder EK im betreffenden Land
  • Projektteammitglied für Projekte (Koordination der CM)
  • Erstellung und Präsentation der KPI's aus dem Dashboard
  • Mitwirkung in Make or Buy Entscheidungen mit der Entwicklung und Produktion durch transparente CBD
  • Einbringen von Lieferanteninnovationen und Know-How in die Serien- und Neuproduktentwicklungsabteilung
  • Abwicklung von Verlagerungen und Rückverlagerungen
  • SAP Preispflege

Ihre Basis und Ihre Stärken:

  • Erfahrung im Einkauf von direktem oder indirektem Produktionsmaterial / CAPEX
  • Verhandlungsstärke und Kostenanalyseverständnis (CBD)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, Erfahrung in SAP von Vorteil
  • Teamorientierung, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland (10-20 %)

Wir bieten Ihnen:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Bikeleasing
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto
  • Mitarbeiterevents
  • Parkplatz
  • Betriebsarzt
  • Familiäres Betriebs- und Arbeitsklima
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Mitarbeiterrabatte

Wir bieten Ihnen eine sichere Arbeitsstelle, ein sehr gutes Betriebsklima und einen interessanten Arbeitsbereich mit einem leistungsstarken Team.

Ebenso bieten wir Ihnen eine Entlohnung lt. Kollektivvertrag der metalltechnischen Industrie, mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Genau Ihr Profil?

Wenn Sie sich angesprochen und dieser neuen Herausforderung gewachsen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung. Die diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bewerben Sie sich jetzt online.

 

Wir freuen uns auf Sie

Ellen Klug

Ass. Geschäftsführung

Fon: +43 3578 2515-225

AL-KO PRODUCTION AUSTRIA GMBH

Dateien zum Download


Weitere Details siehe Ausschreibung

2024_06_18_Strategische_r_Einkaeufer_in_Commodity_Manager_in.pdf


Download starten