KRAFT.DAS MURTAL = Kraftvolle Bezirke Murau und Murtal
Jobs | Leitung der Qualitätssicherung
SKF Sealing Solutions Austria GmbH
SKF Sealing Solutions Austria GmbH
Gabelhoferstraße 25
8750 Judenburg

Kontakt

Name: SKF Sealing Solutions Austria GmbH
Tel: +43 (0) 3572 82555
Fax: +43 (0) 3572 82555 104

Karte



Leitung der Qualitätssicherung

« zurück zur Übersicht

Als SKF Sealing Solutions Austria GmbH steht das Unternehmen für höchste Qualität und schnellste Lieferzeiten, wenn es um Dichtungen, vor allem maßgeschneiderte Dichtungslösungen und Spezialteile aus Kunststoff geht. Zur Verstärkung des Teams in Judenburg sucht das Unternehmen eine

Leitung der Qualitätssicherung

Seit 2006 ist das Unternehmen Teil der SKF-Gruppe, dem Weltmarktführer bei Wälzlagern mit weltweit mehr als 45 000 Mitarbeiter/innen. Von Judenburg aus arbeitet man global in einem Netzwerk mit mehr als 90 SKF Vertriebsstandorten sowie externen Vertriebspartnern zusammen. Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem erfolgreichen Team mit internationalem Umfeld.

Anforderungen:

Mit der Stellenausschreibung wendet man sich an Bewerber/innen mit

  • einer abgeschlossenen technischen Ausbildung
  • hohem technischen Verständnis, sowie Verständnis für bereichsübergreifende Prozesse
  • Durchsetzungsvermögen, Delegations- und Organisationsstärke
  • einer selbstständigen und effizienten Arbeitsweise
  • MS-Office-Kenntnissen
  • Englischkenntnissen in Wort und Schrift

Berufserfahrung in der Qualitätssicherung sowie auch die Erfahrung in einer Führungsposition sind von Vorteil. Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre Teamfähigkeit und Verlässlichkeit sowie durch eine hohe Lernbereitschaft aus.

Aufgabenbereich (nach fundierter Einarbeitung):

  • Führung und Weiterentwicklung des QS -Teams mit Fokus auf die interne Qualitätssicherung
  • Koordination aller qualitätssicherungsrelevanten Aktivitäten sowie deren Umsetzung
  • Dokumentationserstellung wie Erstmusterprüfbe-richte, Erstmuster- und Serienprüfpläne, Arbeits- und Prüfanweisungen
  • Eigenständige Bearbeitung von Verbesserungsprojek-ten im Bereich des Qualitätswesens
  • Unterstützung bei Lieferantenreklamationen und Lieferantenentwicklung
  • Erstellung von statistischen Auswertungen und Trendanalysen
  • Verantwortung für Prüf- und Messtechnik im Rahmen der serienbegleitenden Qualitätssicherungsmaßnahmen

Die Funktion ist als Vollzeit-Stelle (38 Wochenstunden) vorgesehen. Gute Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie die Bereitschaft in unsere Mitarbeiter/innen zu investieren, sind ein wichtiger Teil unserer erfolgreichen Unternehmenskultur.
Wenn Sie am weiteren Erfolg unseres Unternehmens mitwirken wollen, bewerben Sie sich bitte unter folgen-dem Link:
https://career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=7682&company=SKF&username=

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Beate Offenbacher
beate.offenbacher@skf.com
oder +43 3572 82555 105


Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung lt. Kollektivvertrag für Angestellt der chemischen Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3.270,89 brutto pro Monat (14x pro Jahr). Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.


Dateien zum Download

PDF
190628_Ausschreibung_Leitung_QS_SKF.pdf
« zurück zur Übersicht