Samstag, 04.12.2021

32 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.Job

Geschäftsführer*in Regionalmanagement Murau Murtal GmbH

Die Region Murau Murtal ist eine der sieben steirischen Großregionen, umfasst die Bezirke Murau und Murtal mit 34 Gemeinden und ist deckungsgleich mit der NUTS III-Ebene Obersteiermark West. Die Region steht für starke Wirtschaft, hohe Lebensqualität und vielfältige Natur- und Landschaftsräume und damit für eine gelungene Symbiose aus Lebens- und Wirtschaftsraum. Das Regionalmanagement agiert als Regionalentwicklungsgesellschaft mit eigenem Budget und steuert durch die Vorbereitung und Umsetzung von jährlichen Arbeitsprogrammen die Regionalentwicklung. Die Geschäftsführung der Regionalmanagement Murau Murtal GmbH wird vorzugsweise ab Februar 2022 neu besetzt.

Geschäftsführer/In (m/w/d)
für die Regionalmanagement Murau Murtal GmbH

Ihre Aufgaben:

  • Strategische und operative Führung
  • Entwicklung von regionalen Innovationsprojekten
  • Pflege und Ausbau des Netzwerkes
  • Führung des Mitarbeiter*innenteams
  • kaufmännische Agenden / Budgetierung
  • Kooperation mit den Mitgliedsgemeinden und Landesstellen
  • Proaktive Zusammenarbeit mit Stakeholdern und Partnern der Region

 

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung bzw. Studium
  • Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion z.B. Marketing, Industrie etc.
  • Kaufmännische Kenntnisse 
  • Projektmanagement-Erfahrung
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse

 

Ihre Stärken:

  • Hohes Dienstleistungsbewusstsein
  • Einsatzfreude und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Hohe Überzeugungsstärke
  • Flexibilität
  • Führungs- und Networking-Qualitäten
     

Die ausgeschriebene Position ist dem Regionalverband der Region Obersteiermark West unterstellt. Für diese spannende Funktion bieten wir attraktive Rahmenbedingungen. Bei uns finden Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe in einer professionellen Arbeitsumgebung, angenehmes Betriebsklima sowie einen sicheren Arbeitsplatz. Das Mindestbruttogehalt für diese Vollzeitstelle liegt bei EUR 4.800,00. Wenn Sie diese Herausforderung interessiert, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 16. Jänner 2022 an regionalverband@obersteiermark-west.at

KRAFT.NEWS

Wirtschaft
Erfolgreich in der Technik mithilfe der FH Campus 02!

Die Erfolge der Absolvent*innen der Studienrichtung Automatisierungstechnik bewiesen auch dieses Jahr bei der jährlichen „Innovation of Automation“, dass man durch Fleiß und Gewissenhaftigkeit zusätzlich zur erfolgreichen Absolvierung des Studiums...

Wirtschaft
Bachelorstudiengang Automatisierungstechnik für die Region Murau Murtal

In Kooperation mit der FH CAMPUS 02 ist es der Wirtschaftsinitiative Kraft.Das Murtal gelungen, den Studiengang Automatisierungstechnik für 15 Studienplätze in die Region Murau Murtal zu holen.

Mensch
NEBA Betriebsservice - kostenfreie Unterstützung zum Thema "Arbeit & Behinderung"

Information, Beratung und Unterstützung für und in Unternehmen - mit spezialisiertem Know-how und wirtschaftlichen Denken und Handeln.

Mensch
murtax SteuerberatungsGmbH wird die staatliche Auszeichnung „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ zuerkannt

Im Oktober 2021 wurde die der staatlichen Auszeichnung „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ an murtax SteuerberatungsGmbH durch das Familienministerium zuerkannt.

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.