Donnerstag, 27.01.2022

52 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.Job

Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d)

Wir beliefern Produzenten von Schwerfahrzeugen für besonders fordernde Einsatzzwecke mit Radaufhängungssystemen, Fahrwerkskomponenten, Federn und Stabilisatoren. Zu unseren Kunden zählen alle namhaften europäischen OEMs. Die Qualitätsanforderungen sind hoch, unser Marktanteil wächst. Für unser Werk in Judenburg in der Steiermark suchen wir im Rahmen der Nachfolgeplanung und Neuorganisation eine

Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d)

 

Ihre neue Position

  • Leitung der Abteilung Qualitätswesen, fachliche und disziplinarische Führung des Qualitätsteams
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
  • Sicherstellung normkonformer Fertigungs- und Produktqualität unter Berücksichtigung der Kunden- und Unternehmensstandards
  • Planung, Umsetzung und Verfolgung von Maßnahmen zur Qualitäts- und Prozessverbesserung
  • Senkung von Qualitätskosten (Ausschuss, Nacharbeiten) und Reklamationsmanagement
  • Planung und Durchführung interner und externer Audits
  • Ansprechpartner für Qualitätsthemen interner und externer Kooperationspartner (z.B. Zertifizierungsstellen, Kunden, Lieferanten, etc.)

 

Ihre Qualifikationen & Kompetenzen

  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung vorzugsweise im Bereich Metallverarbeitung / Metallurgie
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement inkl. Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse aktueller Qualitätsnormen, insbesondere der Automobilindustrie (IATF 16949) und deren Umsetzung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie den Methoden und Werkzeugen des Qualitätsmanagements
  • Umsetzungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und prozessübergreifendes Denken
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten ein innovatives, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem international agierenden Unternehmen mit führenden Technologien und vielfältigen Teams. Weiterentwicklungsmöglichkeiten und lebenslanges Lernen werden bei uns großgeschrieben.
Für diese Position haben wir ein Bruttojahresgehalt ab € 65.000,- vorgesehen. Eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung ist selbstverständlich.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via E-Mail an Frau Marion Moser, MA (Group Human Resources) an eu.jobs@hendrickson-intl.com.

 

Hendrickson Commercial Vehicle Systems Europe GmbH
Gussstahlwerkstrasse 21, 8750 Judenburg, Austria
OFFICE: Hauptstraße 2, 8753 Fohnsdorf, Austria
eu.hendrickson-intl.com

Dateien zum Download


Weitere Details siehe Ausschreibung

Hendrickson_Europe_Jobausschreibung_QM_Leitung_HAT.pdf

Download starten

KRAFT.NEWS

Mensch
Stars of Styria 2021

Die Wirtschaftskammer Steiermark präsentierte am 27.10.2021 die „STARS OF STYRIA 2021“: Top-Lehrlinge, ihre Ausbildungsbetriebe sowie Meister bzw. Befähigungsprüfungsabsolventen. Bei dieser Veranstaltung der WKO werden Lehrlinge die ihre Lehre...

Mensch
Kraft. Das Murtal Buffs für MitarbeiterInnen

Kraft. Das Murtal stellt interessierten Partnerbetrieben Buffs für all ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Verfügung.
Es wurden bereits 760 Buffs von Mitgliedsbetrieben bestellt und abgeholt.

Mensch
Kraft. Das Murtal wünscht frohe Feiertage!

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit in diesem Jahr und wünschen einen schönen Jahres-Ausklang.
Ebenso setzen wir Sie hier über unseren Betriebsurlaub in Kenntnis.

Lebensraum
Wuppermann-Produktion bis 2025 vollständig CO2-neutral

Wuppermann legt beim Klimaschutz ambitionierte und konkrete Ziele vor: Bis 2025 wird die Produktion von verzinktem Bandstahl CO2-neutral.

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.