KRAFT.DAS MURTAL = Kraftvolle Bezirke Murau und Murtal
News | Berufsbegleitender FH-Studiengang ab Herbst in Judenburg

Wichtige VertreterInnen aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Regionalentwicklung stellten das Kooperationsprojekt "FH-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen" zwischen den regionalen Großinstitutionen bfi Steiermark, Regionalmanagement Obersteiermark West, Wirtschaftskammer Steiermark, Kraft. Das Murtal und Stadtgemeinde Judenburg im Rahmen einer Pressekonferenz vor.

Die ROW GmbH fungiert dabei als Schnittstelle. Der geplante FH-Studiengang wird eine fundierte technische Ausbildung gekoppelt mit wirtschaftlichem Know-how und Praxiserfahrung bieten. „Als Vorsitzende des Regionalmanagement Obersteiermark West sehe ich die Möglichkeit, einen Beitrag für eine optimale Standortstärkung zu leisten und somit gut ausgebildete Arbeitskräfte in der Region zu halten“, so LAbg. Gabriele Kolar. Ing. Thomas Feier vom Berufsförderungsinstitut, größte steirische Bildungseinrichtung, spricht von einem Mangel an Ausbildungsstätten nach der Matura in der Region. Auch die Wirtschaftskammer unterstützt das Vorhaben, um Signale in der Westlichen Obersteiermark zu setzen. „Akademische Ausbildungsangebote sollten nicht nur in Landeshauptstädten angesiedelt werden“, ergänzt Norbert Steinwidder, Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer Murtal. Vertreter der Wirtschaftsinitiative Kraft. Das Murtal standen dem Vorhaben von Anfang an positiv gegenüber, da es schon immer den Wunsch gab, qualifiziertes Personal aus der Region zu beschäftigen. Ing. Klaus Rainer sieht sich als Sprecher von Kraft. Das Murtal daher auch in der Pflicht, in den Betrieben der Wirtschaftsinitiative für Praktikumsplätze zu sorgen. Der FH-Studiengang wird ab Herbst für alle Interessierten berufsbegleitend starten.


Anlässlich des Starts des berufsbegleitenden FH-Studienganges „Wirtschaftsingenieurwesen“ in unserer Region lädt das bfi Steiermark in Kooperation mit der ROW GmbH, Kraft. Das Murtal, der Wirtschaftskammer Steiermark und der Stadtgemeinde Judenburg zu einer Infoveranstaltung ein. Diese wird am 04. Mai 2016 um 18:00 Uhr in der Kaserngasse 22 in Judenburg stattfinden. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.


Facts: FH-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“
Dauer: 8 Semester (4 Semester für TeilnehmerInnen mit HTL-Matura)
Organisationsform: Berufsbegleitend
Alle Informationen unter 0664 80 72 78 22 16

v.l.n.r.: Mag.a Andrea Hirschenberger (Generaldirektorin ÖGK Stmk)
NH Hydraulikzylinder wird BGF-Gütesiegel zum zweiten Mal verliehen

Am 04.03.2020 zeichnete die Steiermärkische Gebietskrankenkasse und der Fonds Gesundes Österreich 35 steirische Unternehmen mit den Gütesiegeln für Betriebliche...

BGF-Qualifizierungsworkshop zum Thema „Kennzahlen in der BGM – if you can’t measure it, you can’t manage it
BGF-Qualifizierungsworkshop zum Thema „Kennzahlen in der BGM – if you can’t measure it, you can’t manage it

Im Rahmen des Kraft-Gesundheitsprojektes arbeiten Kraft-Partnerunternehmen gemeinsam daran, das Thema „Gesundheitsförderung“ voranzutreiben. Im Rahmen eines...

Kraftvoll vertreten bei der Jobtech
Kraftvoll vertreten bei der Jobtech

Mit der JobTech hat die Kronen Zeitung gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern einen Aktionstag rund um technische Ausbildungs- und Karriereperspektiven ins Leben gerufen,...

Jobdating in Obdach
Jobdating in Obdach

Rund 130 Eltern und Jugendliche ergriffen am 23. Jänner 2020 die Möglichkeit, sich im Rahmen des Job datings an der NMS Obdach über regionale Ausbildungsmöglichkeiten zu...

Wir gratulieren unseren Betrieben herzlich zu ihrer Auszeichnung!
Ökoprofit: 4 Kraft-Partnerunternehmen wurden ausgezeichnet

Anfang 2019 entschieden sich insgesamt 11 Unternehmen aus der Steiermark und aus dem Burgenland - darunter auch 4 Kraft-Partnerbetriebe - durch die Teilnahme am ÖKOPROFIT Klub...

20.Kraft-Stammtisch: Rückblick 2019 – Ausblick 2020
20.Kraft-Stammtisch: Rückblick 2019 – Ausblick 2020

Um gemeinsam mit unseren Kraft-Partnerbetrieben das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, luden wir Anfang des Jahres zum bereits 20. Kraft-Stammtisch ins Brauhaus zu Murau...

Kraft-Gesundheitsprojekt: Überbetrieblicher Multiplikatorenworkshop
Kraft-Gesundheitsprojekt: Überbetrieblicher Multiplikatorenworkshop

Im Rahmen des Kraft-Gesundheitsprojektes arbeiten Kraft-Partnerunternehmen gemeinsam daran, das Thema „Gesundheitsförderung“ voranzutreiben. Im Rahmen eines Vernetzungstreffens im...

MitarbeiterInnenbindung durch Wertschätzung
MitarbeiterInnenbindung durch Wertschätzung

Wertschätzende Unternehmenskultur – zu diesem Thema hat die Initiative „Kraft. Das Murtal“ – gemeinsam mit der SFG – am 27. November ins Holzinnovationszentrum Zeltweg geladen....

Vor dem neuen 3D-Drucker: Antemo-Innovations-Chef Martin Brunner
ANTEMO: Mit 3D-Druck: „First Class“-Murtaler sind auf Schiene

Von Frankreich über Kanada bis nach China: Mit Hightech-Tischen und speziellen Sichtblenden ist unser Kraft-Partnerbetrieb, der obersteirische Flugzeugzulieferer, Antemo fixer...

Seite 1 von 16