Samstag, 21.05.2022

63 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.ServiceKraft.News

Ökoprofit Klub startete ins Jahr 2017

Ins neue Jahr startete das steiermarkweite Ökoprofit-Klubprogramm mit dem ersten Workshop am INTECO-Standort in Bruck an der Mur. Den Gastgebern sowie Vertretern weiterer teilnehmender Betriebe - darunter die Kraft-Partnerunternehmen Wuppermann GmbH, Obersteirische Molkerei und IBS Austria GmbH - wurde  ein Methoden-Workshop zur Ideenfindung geboten.


Nachhaltige Wirtschaftsförderung für Unternehmen und Gemeinden
Ökoprofit ist ein Baustein zum Aufbau eines prozessorientierten Umweltmanagementsystems. Es bietet individuelle Beratungen, gemeinsame Arbeit in Workshops und Zusammenarbeit mit Politik, Verwaltung und Behörden. Durch die partnerschaftliche Kooperation von Gemeinde, Betrieb und Berater entstehen Synergieeffekte, die allen Beteiligten Vorteile bringen. Die Hauptthemen sind Reduktion von Abfall, Energie und Stoffströme. Folglich wird ein Beitrag zum Klimaschutz und zu Kosteneinsparungen geleistet.


Erster Ökoprofit-Insight
Die Workshops finden in ausgewählten Unternehmen statt, welche sich in den letzten Jahren intensiv mit umweltrelevanten Themen auseinandergesetzt haben. Die Organisatoren - bit Management/CPC Austria und die ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH - werden auch in diesem Jahr den teilnehmenden Betrieben ein abwechslungsreiches Programm bieten.

Bis zum Oktober wird es weitere Workshops sowie Einzelberatungen con CPC und der Energieagentur Obersteiermark geben, bevor im November die Betriebe mit dem Ökoprofit-Zertifikat im Rahmen einer Abschlussveranstaltung ausgezeichnet werden.

Weitere Bilder

zurück zur Übersicht

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.

KRAFT.JOBS

Trainer:in Sprachen (w/m/d) Englisch und Deutsch

„Bei uns qualifizieren sich Menschen für die Wirtschaft!“ Trainer:in Sprachen (w/m/d) Englisch und Deutsch Standort Fohnsdorf, Vollzeit Ihre Stärken: Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich...

Verein Schulungszentrum Fohnsdorf
Fohnsdorf - 19.05.2022

Ferialpraktikant:innen

Für den Sommer 2022 nehmen wir noch Ferialpraktikant:innen für den Betrieb (ab 18 Jahren) auf! Bewerbungen an: careers.stj@gmb-gruppe.de

Stahl Judenburg GmbH
Judenburg - 19.05.2022

Leiter Einkauf (m/w/d)

Die GMH Gruppe ist eines der größten privat geführten metallverarbeitenden Unternehmen Europas. Unter dem Dach der GMH Gruppe bündeln 20 mittelständische Produktionsunternehmen aus der Stahl-, Schmiede- und Gussindustrie ihre Kompetenzen. Bereits...

Stahl Judenburg GmbH
Judenburg - 19.05.2022

Mitarbeiter/in der Externen Qualitätssicherung (m/w/d)

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H. sucht für den Standort Zeltweg eine/n: Mitarbeiter/in der Externen Qualitätssicherung (m/w/d) Elektrische Wareneingangskontrolle IHR AUFGABENGEBIET Sicherstellung...

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H.
Zeltweg - 19.05.2022