Donnerstag, 18.08.2022

102 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.ServiceKraft.News

Lehrberufsveranstaltung „Lehre to go“

Unser Kooperationspartner BIZ Knittelfeld lud zur Lehrberufsveranstaltung „Lehre to go“ in die Landesberufsschule Knittelfeld. Hier konnten sich zukünftige Lehrlinge umfangreich zum Thema Lehre bzw. Duales Ausbildungssystem informieren. Das gelungene Format wurde in Kooperation mit Kraft. Das Murtal, der Landesberufsschule Knittelfeld, der Stadtgemeinde Knittelfeld, der Arbeiterkammer und der Wirtschaftskammer durchgeführt. Insgesamt waren rund 250 Jugendliche der 8. und 9. Schulstufe aus der Region geladen.

Bei der Pressekonferenz betonte Mag. Michael Schwamberger, HR-Manager bei Sandvik und Projektpate "Lehrlingsstrategie", die Wichtigkeit einer solchen Veranstaltung. "Wir müssen den Jugendlichen den hohen Stellenwert der Lehrausbildung aufzeigen. Die Lehre ist nicht einfach nur eine Alternative für Jugendliche, die wegen schlechter Noten die Schule verlassen. Es sind am Puls der Zeit bestens ausgebildete Fachkräfte", betonte Schwamberger. 

Über 20 Ausstellerbetriebe - darunter die Initiative Kraft. Das Murtal sowie die Partnerbetriebe Herk, Sandvik, SKF, Stadtwerke Judenburg, Stahl Judenburg, Wuppermann, Zellstoff Pöls, Zeman - machten bei der Veranstaltung mit. Ein bunter Branchenmix wurde folglich angeboten.

Die Veranstaltung bot die Möglichkeit, direkte Vorstellungsgespräche bei den Unternehmen zu führen. Einmal mehr wurde die Lehre im Dualen Ausbildungssystem vom BerufsInfoZentrum Knittelfeld für Jugendliche „begreifbar“ gemacht. Zahlreiche Betriebe und Institutionen wirkten bei dieser Veranstaltung mit, die auf folgenden drei Säulen aufgebaut worden war:

  • Speed-Dating (Kurzinterview mit den Unternehmen)
  • Praktische Übung (von den Betrieben und Institutionen)
  • Führung durch die Landesberufsschule (Schulräumlichkeiten, Werkshallen, Internat)

Weitere Bilder

zurück zur Übersicht

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.

KRAFT.JOBS

Mitarbeiter:in in der Buchhaltung (m/w/d)

SKF Sealing Solutions Austria GmbH steht für höchste Qualität und schnellste Lieferzeiten, wenn es um Dichtungen, vor allem maßgeschneiderte Dichtungslösungen und Spezialteile aus Kunststoff geht. Für den SKF-Standort Judenburg sind wir auf der...

SKF Sealing Solutions Austria GmbH
Judenburg - 11.08.2022

Lehrling Laborstelle - Chemie (m/w/d)

SKF Sealing Solutions Austria GmbH steht für höchste Qualität und schnellste Lieferzeiten, wenn es um Dichtungen, vor allem maßgeschneiderte Dichtungslösungen und Spezialteile aus Kunststoff geht. Für den SKF-Standort Judenburg sind wir auf der...

SKF Sealing Solutions Austria GmbH
Judenburg - 11.08.2022

Sachbearbeiter:in Treasury in Teilzeit (m/w/d)

SACHBEARBEITER:IN TREASURY IN TEILZEIT (m/w/d) IHR ANFORDERUNGSPROFIL Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAK, HBLA) Anwenderkenntnisse in SAP von Vorteil Gute Anwenderkenntnisse von MS-Office...

Zellstoff Pöls AG
Pöls - 10.08.2022

Systemadministrator:in (m/w/d)

SYSTEMADMINISTRATOR:IN (m/w/d) IHR ANFORDERUNGSPROFIL Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informationstechnologie oder vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich Know-How in den Bereichen...

Zellstoff Pöls AG
Pöls - 10.08.2022