Samstag, 21.05.2022

63 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.ServiceKraft.News

Überbetriebliches Kraft-Gesundheitsnetzwerk: Qualifizierungsworkshop „Persönliches Stressmanagement“

Gesundheitsbeauftragte von Kraft-Partnerunternehmen fanden am 25.02.2021 online zu einem Qualifizierungsworkshop zusammen, um sich gemeinsam gezielt im Bereich „Persönliches Stressmanagement“ weiterzubilden und auszutauschen. Neben fachlichen Inputs von Arbeitspsychologin Cornelia Hubich-Schmon (researchTeam) lernten die Teilnehmer*innen auch Tools für das persönliche Stressmanagement umzusetzen.

Gesundheitsförderung in Betrieben verfolgt das Ziel, die Gesundheit der Mitarbeiter*innen zu stärken, Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen (einschließlich arbeitsbedingte Erkrankungen, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und Stress) und das Wohlbefinden der Mitarbeiter*innen am Arbeitsplatz zu verbessern. Denn nicht zu vergessen ist die Tatsache, dass das wichtigste Kapital und der Garant für einen langfristigen Unternehmenserfolg gesunde Mitarbeiter*innen in gesunden Unternehmen sind.

Folglich hat unsere Initiative Kraft. Das Murtal mit ihren Partnerunternehmen ein überbetriebliches Kraft-Gesundheitsnetzwerk initiiert, um diese wichtige und immer wichtiger werdende Thematik der (über)betrieblichen Gesundheitsförderung weiter voranzutreiben. Die Ziele dieses Projektes sind einerseits die gemeinsame Umsetzung verschiedener Maßnahmen in den Bereichen Gesundheit, Bewegung und Ernährung, andererseits die Qualifizierung der betrieblichen Gesundheitsbeauftragten sowie der Erfahrungsaustausch unter den TeilnehmerInnen.

 

Wenn auch Sie als Kraft-Partner Interesse haben, mit Ihrem Unternehmen im Kraft-Gesundheitsnetzwerk mitzupartizipieren oder weitere Informationen dazu benötigen, so können Sie sich jederzeit gerne melden unter: kraft@dasmurtal.at

Weitere Bilder

zurück zur Übersicht

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.

KRAFT.JOBS

Trainer:in Sprachen (w/m/d) Englisch und Deutsch

„Bei uns qualifizieren sich Menschen für die Wirtschaft!“ Trainer:in Sprachen (w/m/d) Englisch und Deutsch Standort Fohnsdorf, Vollzeit Ihre Stärken: Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich...

Verein Schulungszentrum Fohnsdorf
Fohnsdorf - 19.05.2022

Ferialpraktikant:innen

Für den Sommer 2022 nehmen wir noch Ferialpraktikant:innen für den Betrieb (ab 18 Jahren) auf! Bewerbungen an: careers.stj@gmb-gruppe.de

Stahl Judenburg GmbH
Judenburg - 19.05.2022

Leiter Einkauf (m/w/d)

Die GMH Gruppe ist eines der größten privat geführten metallverarbeitenden Unternehmen Europas. Unter dem Dach der GMH Gruppe bündeln 20 mittelständische Produktionsunternehmen aus der Stahl-, Schmiede- und Gussindustrie ihre Kompetenzen. Bereits...

Stahl Judenburg GmbH
Judenburg - 19.05.2022

Mitarbeiter/in der Externen Qualitätssicherung (m/w/d)

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H. sucht für den Standort Zeltweg eine/n: Mitarbeiter/in der Externen Qualitätssicherung (m/w/d) Elektrische Wareneingangskontrolle IHR AUFGABENGEBIET Sicherstellung...

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H.
Zeltweg - 19.05.2022