Freitag, 02.12.2022

126 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.ServiceKraft.News

Praxisbezogenes Webinar „Raus aus der Burnout-Falle – Wie bleibe ich in herausfordernden Zeiten gesund“

Im Rahmen der überbetrieblichen Gesundheitsförderung hat die Wirtschaftsinitiative Kraft. Das Murtal für alle interessierten Mitarbeiter:innen des überbetrieblichen Kraft-Gesundheitsnetzwerkes der Kraft-Betriebe ein Online-Webinar zum Themengebiet „Burnout-Prävention und Gesund bleiben in herausfordernden Zeiten“ veranstaltet. Zahlreiche Mitarbeiter:innen aus den am Gesundheitsnetzwerk teilnehmenden Unternehmen nahmen an dieser Online-Veranstaltung teil und konnten viel Wissenswertes mitnehmen und auch einen Selbstcheck zur eigenen Burn-Out-Gefährdung durchführen.

 

Inhalte des Webinars:


In den letzten 10 Jahren hat sich die Arbeitswelt stark gewandelt – die Anforderungen an den Menschen in der Arbeitswelt werden zunehmend komplexer. Hinzu kommt nun auch noch die spezielle Situation der Corona-Pandemie, die uns die letzten beiden Jahre zusätzlich privat und beruflich stark fordert. Wenn alles zu viel wird, spricht man schnell von einem „Burnout“. Doch was ist das genau?

  • Was steckt hinter diesem Begriff „Burnout“?
  • Wie kann ich ein mögliches Burnout an mir oder anderen erkennen?
  • Und im Fall des Falles: was ist zu tun?
  • Noch wichtiger: wie kann ich einem Burnout vorbeugen?

 

All diese Fragen wurden in diesem Online-Webinar mit der Arbeitspsychologin Cornelia Hubich-Schmon geklärt werden. Nach einem ca. 1-stündigen Input blieb auch noch Zeit, konkrete Fragen zu beantworten.

Weitere Bilder

zurück zur Übersicht

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.

KRAFT.JOBS

Anwendungsbetreuer:in und -entwickler:in

Die voestalpine Rail Technology GmbH, eine Tochter des führenden Anbieters für Systemlösungen in der Bahninfrastruktur, voestalpine Railway Systems, stellt als europäischer Marktführer mit globalen Aktivitäten die weltweit größte Palette...

voestalpine Rail Technology GmbH
Leoben - 01.12.2022

Senior Konstrukteur für Maschinenbau (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie...

ATM Recyclingsystems GmbH
Fohnsdorf - 01.12.2022

Junior Konstrukteur für Maschinenbau (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie...

ATM Recyclingsystems GmbH
Fohnsdorf - 01.12.2022

Assistenz Bereichsleitung IT (m/w/d)

IHR ANFORDERUNGSPROFIL Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HBLA) mit einschlägiger Berufserfahrung Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Sehr gute Anwenderkenntnisee (MS-Office Programme,...

Zellstoff Pöls AG
Pöls - 01.12.2022