Samstag, 21.05.2022

63 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.ServiceKraft.News

Weiter mit voller Kraft voraus für Lehrlinge

Wir werden diese herausfordernde Zeit bald geschafft haben und dann wieder voll durchstarten. Denn Kraft. Das Murtal führt auch 2021 viele Projekte durch, die Unternehmen und Jugendliche miteinander vernetzen. So hat die Jugend eine sichere berufliche Zukunftsperspektive und erfolgreiche Betriebe können weiter wachsen, was den Garant für attraktive Arbeitsplätze und steigende Lebensqualität in der Region darstellt.

 

Optimismus ist angesagt

Klaus Rainer, Sprecher von Kraft. Das Murtal, ist zuversichtlich, dass bei uns die unmittelbaren Auswirkungen von Corona bald überwunden sein können, da die Betriebe einerseits zumeist kerngesund sind und andererseits mithilfe der staatlichen Unterstützungen die schwierige Zeit gut durchstehen werden: „Unsere Mitgliedsbetriebe befinden sich in einem starken Netzwerk und können gemeinsam ein kraftvolles Zeichen für vorausdenkende und positiv denkende lokale Wirtschaft setzen. Ich bin optimistisch, dass wir dank unseres Know-hows, unserer vorausschauenden Marktorientiertheit und unserer optimistischen und gut qualifizierten Menschen in der Region mit viel Vertrauen nach vorne schauen dürfen!“ An die 80 Betriebe bilden den kraftvollen Motor des Wirtschaftsnetzwerks – darunter Weltmarktführer und Leitbetriebe.

 

Lehre attraktiver denn je

„Jugendliche erkennen wieder verstärkt den Wert und die Bedeutung von Facharbeit. Der Bedarf ist hoch und Entlohnung sowie Rahmenbedingungen sind sehr gut. Es zeigt sich auch, dass eine Lehre in Kombination mit neuen Formen der Aus- und Weiterbildung den Weg in eine aussichtsreiche Karriere mit breitem Möglichkeitsspektrum ebnet. So hat man die Basis, sich seine Wünsche – beruflich wie privat – mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung zu erfüllen,“ so Klaus Rainer. Mit dafür verantwortlich sind die zahlreichen Maßnahmen der letzten Jahre in Zusammenarbeit mit den Lehrlingsbeauftragten der Leitbetriebe, die immer besser greifen und weiter forciert werden. Wir heben hier insbesondere Lehrlingsformate in Schulen, wie die Kraft-Werkstatt, hervor.

 

„Hier lernst du alles und mehr!“

Was die Lehre in einem der Mitgliedsbetriebe von Kraft. Das Murtal so attraktiv macht, ist die ganzheitliche Ausrichtung: „Wir vermitteln ergänzende Kompetenzen wie Persönlichkeitstraining, Skills in Organisation bzw. Management sowie die Optimierung des eigenen Kommunikationstalents. Es erweist sich oft, dass wir den Vergleich mit anderen, urban geprägten Regionen nicht scheuen müssen, sondern – im Gegenteil – ein großes Praxis-Plus aufweisen bei einer gleichzeitig flachen Hierarchie!“ Das bringt viele, die die Region Murau Murtal zuerst verlassen haben, später wieder zurück in die Heimat. Fazit: Wer hier bleibt, hat´s gut, denn in unserer Region hat sich viel getan und es wird sich noch viel tun.

zurück zur Übersicht

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.

KRAFT.JOBS

Trainer:in Sprachen (w/m/d) Englisch und Deutsch

„Bei uns qualifizieren sich Menschen für die Wirtschaft!“ Trainer:in Sprachen (w/m/d) Englisch und Deutsch Standort Fohnsdorf, Vollzeit Ihre Stärken: Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich...

Verein Schulungszentrum Fohnsdorf
Fohnsdorf - 19.05.2022

Ferialpraktikant:innen

Für den Sommer 2022 nehmen wir noch Ferialpraktikant:innen für den Betrieb (ab 18 Jahren) auf! Bewerbungen an: careers.stj@gmb-gruppe.de

Stahl Judenburg GmbH
Judenburg - 19.05.2022

Leiter Einkauf (m/w/d)

Die GMH Gruppe ist eines der größten privat geführten metallverarbeitenden Unternehmen Europas. Unter dem Dach der GMH Gruppe bündeln 20 mittelständische Produktionsunternehmen aus der Stahl-, Schmiede- und Gussindustrie ihre Kompetenzen. Bereits...

Stahl Judenburg GmbH
Judenburg - 19.05.2022

Mitarbeiter/in der Externen Qualitätssicherung (m/w/d)

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H. sucht für den Standort Zeltweg eine/n: Mitarbeiter/in der Externen Qualitätssicherung (m/w/d) Elektrische Wareneingangskontrolle IHR AUFGABENGEBIET Sicherstellung...

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H.
Zeltweg - 19.05.2022