Sonntag, 26.06.2022

74 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.ServiceKraft.News

Überbetriebliche Gesundheitsförderung: Netzwerktreffen

Am 15.09.2021 fanden sich die Gesundheitsbeauftragten der teilnehmenden Kraft-Partnerunternehmen online zusammen, um sich zu aktuellen Gesundheitsbelangen in den Unternehmen auszutauschen.
Im Rahmen dieses Netzwerktreffens wurde die Thematik „Gesundheitskonzepte nachhaltig gestalten NACH Corona“ schwerpunktmäßig bearbeitet. Mit einem fachlichen Input von Arbeits- und Organisationspsychologin sowie Gesundheitsexpertin Cornelia Hubich-Schmon von research Team wurde den Unternehmen aufgezeigt, was man in Unternehmen gerade in  und nach krisenbestimmten Zeiten im Hinblick auf attraktive Arbeitswelten umsetzen kann.
Zudem diskutierten und erarbeiteten gerade in diesem Kontext die TeilnehmerInnen interaktiv Ansatzpunkte zu zukunftsfähigen Gesundheitsmaßnahmen in Unternehmen.

Gesundheitsförderung in Betrieben verfolgt das Ziel, die Gesundheit der MitarbeiterInnen zu stärken, Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen (einschließlich arbeitsbedingte Erkrankungen, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und Stress) und das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz zu verbessern. Denn nicht zu vergessen ist die Tatsache, dass das wichtigste Kapital und der Garant für einen langfristigen Unternehmenserfolg gesunde MitarbeiterInnen in gesunden Unternehmen sind.
Die Schwerpunkte dieses Projektes sind einerseits die gemeinsame Umsetzung verschiedener Maßnahmen in den Bereichen Bewegung und Ernährung, andererseits die Qualifizierung der betrieblichen Gesundheitsbeauftragten sowie der Erfahrungsaustausch unter den TeilnehmerInnen.

Weitere Bilder

(c) Kraft. Das Murtal
zurück zur Übersicht

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.

KRAFT.JOBS

HTL Jahrespraktikum (m/w/d)

Du willst für das Lernen monatlich dein Taschengeld verbessern?

Du hast 8std in der Woche die du noch opfern kannst?

Zeman Bauelemente Produktionsgesellschaft mbH
Scheifling - 21.06.2022

HTL Student:innen (m/w/d)

Zuverdienst gefällig

Zeman Bauelemente Produktionsgesellschaft mbH
Scheifling - 21.06.2022

Baugruppenkonstrukteur (m/w/d)

Mitten im steirischen Zirbenland entwickeln und fertigen die Automatisierungsspezialisten des rund 130-köpfigen Sondermaschinenbauers HAGE seit 1982 imposante, spezialgefertigte Hightech-Anlagen für namhafte Industrieunternehmen in aller Welt. ...

HAGE Sondermaschinenbau GmbH
Obdach - 21.06.2022

Financial Accountant (f/m/d)

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H. in Zeltweg seeks a Financial Accountant (f/m/d) We are looking for an experienced all-rounder in the field of financial accounting who is keen to work in a qualified and motivated team. The...

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H.
Zeltweg - 21.06.2022