Sonntag, 26.06.2022

74 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.ServiceKraft.News

Überbetriebliche Gesundheitsförderung zahlt sich aus!

Kraft. Das Murtal setzt auf die Gesundheit der MitarbeiterInnen

Schon seit 2017 hat Kraft. Das Murtal einen Schwerpunkt auf das Thema Gesundheit in Form eines überbetrieblichen Gesundheitsnetzwerks gelegt. Das Projekt basiert auf drei Schwerpunkten: Der erste ist der Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmen im Sinne eines Von- und Miteinanderlernens. Der zweite Schwerpunkt ist die gemeinsame Weiterqualifizierung der betrieblichen Gesundheitsverantwortlichen zu relevanten Gesundheitsthemen. Und der dritte stellt – sofern wieder möglich – die gemeinsame Maßnahmenumsetzung dar.


Warum bauen Unternehmen auf Gesundheitsförderung?


Dahinter stehen mehrere Gründe: ein sehr häufiger ist, dass UnternehmerInnen den klaren Zusammenhang sehen:

Bleiben meine MitarbeiterInnen langfristig gesund, so wirkt sich das auch positiv auf den Unternehmenserfolg aus. Andere wiederum setzen hier Maßnahmen, weil sie davon überzeugt sind, dass Gesundheit ein lebenswichtiger Faktor ist, der auch durch den Betrieb stark mitbeeinflusst werden kann. Und ein dritter wesentlicher Grund ist, dass besonders die jüngeren Generationen andere Maßstäbe bei der Wahl des Arbeitgebers setzen – einer davon ist auch das Image als "Arbeitgeber, der darauf achtet, dass es mir gut geht“.


Tatsächlich gibt es hier bereits viele Studienergebnisse, die diese Zusammenhänge zwischen betrieblicher Gesundheitsförderung, Arbeitszufriedenheit, Motivation, Leistungsfähigkeit und letztendlich auch Unternehmenserfolg belegen. Viele MitarbeiterInnen freuen sich, denn es ist eine Win-Win-Situation: Sie profitieren von tollen Maßnahmen im Gesundheitsbereich, aber auch davon, dass sie in einem Unternehmen arbeiten, dem es nicht egal ist, wie es ihnen geht.

Wenn auch Sie als Kraft-Partner Interesse haben, mit Ihrem Unternehmen im Kraft-Gesundheitsnetzwerk mitzupartizipieren oder weitere Informationen dazu benötigen, so können Sie sich jederzeit gerne melden unter: kraft@dasmurtal.at

Weitere Bilder

zurück zur Übersicht

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.

KRAFT.JOBS

HTL Jahrespraktikum (m/w/d)

Du willst für das Lernen monatlich dein Taschengeld verbessern?

Du hast 8std in der Woche die du noch opfern kannst?

Zeman Bauelemente Produktionsgesellschaft mbH
Scheifling - 21.06.2022

HTL Student:innen (m/w/d)

Zuverdienst gefällig

Zeman Bauelemente Produktionsgesellschaft mbH
Scheifling - 21.06.2022

Baugruppenkonstrukteur (m/w/d)

Mitten im steirischen Zirbenland entwickeln und fertigen die Automatisierungsspezialisten des rund 130-köpfigen Sondermaschinenbauers HAGE seit 1982 imposante, spezialgefertigte Hightech-Anlagen für namhafte Industrieunternehmen in aller Welt. ...

HAGE Sondermaschinenbau GmbH
Obdach - 21.06.2022

Financial Accountant (f/m/d)

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H. in Zeltweg seeks a Financial Accountant (f/m/d) We are looking for an experienced all-rounder in the field of financial accounting who is keen to work in a qualified and motivated team. The...

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H.
Zeltweg - 21.06.2022