Freitag, 02.12.2022

126 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.ServiceKraft.News

Breitbandförderung für die Regionen der Steiermark; Gründungsinitiative Startupmark

Zukunft!Vernetzen

Sie erschließen eine Gewerbe- oder Industriefläche mit Breitbandinternet? Die SFG zahlt bis zu 50 Prozent Ihrer Projektkosten. Schnelles Breitbandinternet ist einer der Schlüsselfaktoren, wenn es darum geht, einen Unternehmensstandort zu wählen. Denn im Jahr 2021 geht ohne Hochgeschwindigkeitsinternet (fast) nichts mehr.

Für wen?

  • EigentümerInnen von steirischen Gewerbe-, Industriegrundstücken und Aufschließungsgebieten, die für Betriebsansiedelungen Dritter vorgesehen sind, mit einer frei verfügbaren (unbebauten) Fläche von mindestens 10.000 m². Eine Projekteinreichung ist auch für Gemeinden möglich, sofern diese im Eigentum von mind. einem Grundstück der Gesamtfläche sind.

Wofür?

  • Tiefbauarbeiten (zum Beispiel Grabungsarbeiten inklusive Wiederherstellung)
  • Leerverrohrung inklusive Verlegung
  • LWL-/Glasfaserkabel inklusive Einblasen und Spleißen
  • Faserverteiler inklusive deren Einbau
  • passive Einrichtungen für Ortszentralen
  • Einmalkosten für Dienstbarkeiten und Entschädigungsleistungen

Wie viel?

  • mindestens 10.000 Euro Projektvolumen
  • maximal 50 Prozent der förderbaren Kosten
  • maximale Förderungssumme 35.000 Euro

Wichtige Hinweise:

  • Der Förderungsantrag muss VOR Beginn des Projektes eingereicht werden. Es können nur Kosten gefördert werden, die nach dem Einlangen des Antrags anfallen.

 

Das Produktblatt dazu finden Sie hier.

Ansprechpartner:

 

Startupmark

Gerade innovative Gründerinnen & Gründer brauchen beim Start ihrer Businessideen Hilfe und freuen sich über jede Anlaufstelle und Unterstützungsmöglichkeit. Deshalb will das SFG JungunternehmerInnen umfassende Information über Institutionen, Netzwerke, Vereine, Co-Working Spaces, etc. in der gesamten Steiermark liefern, da vor allem ein Standort in den steirischen Regionen interessant ist und auch zum regionalen Wirtschafts- und Beschäftigungswachstum beiträgt.

Deshalb würde sich die SFG über eine Zusammenarbeit freuen und Sie bitten, ihnen Informationen zu Institutionen aus Ihrer Region, die gerade für die Gründungsphase für UnternehmerInnen von Bedeutung sind, zu übermitteln. Dadurch wird es der SFG möglich sein, das steirische Ökosystem für GründerInnen ganzheitlich darzustellen.

Details zum Programm: Hier klicken!

Ihre Ansprechpartnerinnen:

 
 


Bei Fragen und Anregungen steht die SFG Ihnen und den Unternehmerinnen und Unternehmern der steirischen Regionen gerne zur Verfügung.

 

Titelbild: (c) Ronald Carreño

zurück zur Übersicht

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.

KRAFT.JOBS

Anwendungsbetreuer:in und -entwickler:in

Die voestalpine Rail Technology GmbH, eine Tochter des führenden Anbieters für Systemlösungen in der Bahninfrastruktur, voestalpine Railway Systems, stellt als europäischer Marktführer mit globalen Aktivitäten die weltweit größte Palette...

voestalpine Rail Technology GmbH
Leoben - 01.12.2022

Senior Konstrukteur für Maschinenbau (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie...

ATM Recyclingsystems GmbH
Fohnsdorf - 01.12.2022

Junior Konstrukteur für Maschinenbau (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie...

ATM Recyclingsystems GmbH
Fohnsdorf - 01.12.2022

Assistenz Bereichsleitung IT (m/w/d)

IHR ANFORDERUNGSPROFIL Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HBLA) mit einschlägiger Berufserfahrung Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Sehr gute Anwenderkenntnisee (MS-Office Programme,...

Zellstoff Pöls AG
Pöls - 01.12.2022