Freitag, 02.12.2022

126 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.ServiceKraft.News

NEBA Betriebsservice - kostenfreie Unterstützung zum Thema "Arbeit & Behinderung"

Das NEBA Betriebsservice berät und unterstützt Unternehmen kostenfrei, gezielt und unverbindlich rund um das Thema Arbeit & Behinderung sowie Arbeit & gesundheitliche Einschränkungen


FÜR WEN?


Unternehmen und Betriebe aller Branchen, inklusive Organisationen des öffentlichen und gemeinnützigen Bereichs


WIE?


Information, Beratung und Unterstützung für und in Unternehmen - mit spezialisiertem Know-how und wirtschaftlichen Denken und Handeln


WAS?

 

  • Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung
    • Behindertenpass
    • Begünstigten Eigenschaft - Feststellungsbescheid
    • Kündigungsschutz o Ausgleichstaxe – Einstellungspflicht o Unterstützte Lehre
  • Förderungsmöglichkeiten
    • Information zu Förderungen
    • Unterstützung bei der Antragstellung
    • Abklärung der Kostentragung bei mehreren Kostenträgern
  • Beratung zu arbeitsplatzerhaltenden Maßnahmen im aufrechten Dienstverhältnis
    • bei schweren oder chronischen Erkrankungen
    • nach Unfällen
  • Abklärung von Maßnahmen für eine möglichst umfassende Barrierefreiheit
  • Erarbeiten von Beschäftigungsmöglichkeiten o im Rahmen der gesetzlichen Einstellungspflicht o oder individuell auf das Unternehmen abgestimmt
  • Unterstützung bei der
    • Personalgewinnung (Recruiting)
    • Einarbeitungsphase (Onboarding)
    • Trennungsmanagement (Outplacement)
  • Einbinden qualifizierter Dienstleistungen bei der Einstellung von Menschen mit Behinderung
  • Gemeinsame (Weiter) Entwicklung
    • Diversitätsmanagement
    • Inklusionsstrategien


WOFÜR?

 

  • Einsparungen durch
    • Fördermöglichkeiten
    • Senkung der Lohnnebenkosten
    • Lohnkostenzuschüsse
    • Einsparung der Ausgleichstaxe
  • Ressourcen des Betriebes schonen
    • durch spezialisierte, umfassende und individuelle Beratung vor Ort und kostenlos
  • Fachkräftepotential für das Unternehmen gewinnen und dauerhaft erhalten
  • Inklusive Betriebskultur verbessern
  • Image auffrischen
  • Sozialen Beitrag (noch) gezielter einsetzen und steuern


WO?

In Ihrem Unternehmen vor Ort, unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen, am Telefon oder online.


WER?


NEBA Betriebsservice
Obersteiermark - Murau, Murtal, Liezen, Leoben, Bruck-Mürzzuschlag

Mag.a Dr.in Sabine Kargl
Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum (BBRZ Ö)

Paula Wallisch Platz 1
A- 8605 Kapfenberg
T: 0664 88 17 28 51
E: sabine.kargl@bbrz.at

Gesamte Steiermark, Key Account Management
Dr.in Beata Tauscher
T: 0664 42 61 509
E: beata.tauscher@bab.at
neba.at/betriebsservice

 

Bild: (c) Pixabay, geralt

Weitere Bilder

zurück zur Übersicht

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.

KRAFT.JOBS

Anwendungsbetreuer:in und -entwickler:in

Die voestalpine Rail Technology GmbH, eine Tochter des führenden Anbieters für Systemlösungen in der Bahninfrastruktur, voestalpine Railway Systems, stellt als europäischer Marktführer mit globalen Aktivitäten die weltweit größte Palette...

voestalpine Rail Technology GmbH
Leoben - 01.12.2022

Senior Konstrukteur für Maschinenbau (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie...

ATM Recyclingsystems GmbH
Fohnsdorf - 01.12.2022

Junior Konstrukteur für Maschinenbau (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie...

ATM Recyclingsystems GmbH
Fohnsdorf - 01.12.2022

Assistenz Bereichsleitung IT (m/w/d)

IHR ANFORDERUNGSPROFIL Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HBLA) mit einschlägiger Berufserfahrung Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Sehr gute Anwenderkenntnisee (MS-Office Programme,...

Zellstoff Pöls AG
Pöls - 01.12.2022