Bild 0 / 2
|

Kraft-Gesundheitsprojekt: Überbetrieblicher Multiplikatorenworkshop

KRAFT.DAS MURTAL = Kraftvolle Bezirke Murau und Murtal
News | Kraft-Gesundheitsprojekt: Überbetrieblicher Multiplikatorenworkshop

News | Kraft-Gesundheitsprojekt: Überbetrieblicher Multiplikatorenworkshop

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Im Rahmen des Kraft-Gesundheitsprojektes arbeiten Kraft-Partnerunternehmen gemeinsam daran, das Thema „Gesundheitsförderung“ voranzutreiben. Im Rahmen eines Vernetzungstreffens im Jänner 2020 wurden betriebliche Gesundheitsbeauftragte und Multiplikatoren (Führungskräfte, Betriebsräte, Präventionskräfte, ...) in ihren Unternehmen eingeladen, um dieses Thema gemeinsam verstärkt zu bearbeiten sowie Impulse für das eigene Unternehmen aufzunehmen.

Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wichtiger Teil in der Organisationsentwicklung, mit dem Ziel, Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen, Gesundheit zu stärken und das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen zu verbessern. Gerade hier haben – neben den Gesundheitsbeauftragten – auch Multiplikatoren eine wichtige Schlüsselfunktion inne, um das Gesundheitsthema im Betrieb gemeinsam voranzutreiben. So wurde erstmals im Zuge des Kraft-Gesundheitsprojektes das Netzwerk der betrieblichen Gesundheitsbeauftragten mit ihren Multiplikatoren erweitert, um nicht nur die aktive Partizipation für dieses Thema im Betrieb voranzutreiben, sondern auch um einen überbetrieblichen Erfahrungsaustausch zu gewährleisten. So wurden auch Best-Practice-Beispiele vorgestellt, die Anregungen und Impulse für die eigene Umsetzung im Unternehmen liefern.

Weitere Bilder


Galerie öffnen
« zurück zur Übersicht