Mechatroniker:in

Die Antriebssysteme eines Fahrzeuges, aber auch zahlreiche andere Maschinen und Anlagen bestehen aus mechanischen („mecha“) und elektronischen („tronisch“) Elementen. Mechatroniker:innen stellen mechatronische Bauteile, Komponenten und Systeme für den Maschinen-, Anlagen-, Fahrzeug- und Gerätebau und für ganze Fertigungsprozesse her und bauen sie an den richtigen Stellen ein. Sie installieren die elektrischen Bauteile, schweißen die Werkstoffe zusammen und nehmen die unterschiedlichsten mechatronischen Anlagen in Betrieb: neben industriellen Maschinen und Produktionsanlagen z. B. auch Anlagen der Büro-, IT- und Kommunikationstechnik, der Medizingerätetechnik oder alternative Antriebe wie Elektro- und Hybridantriebe. Mechatroniker:innen stellen die Funktionen ein, programmieren die Steuerungen und bedienen die Anlagen, suchen nach Fehlern und beheben die Störungen.

Wichtige Ausbildungsinhalte

  • mechatronische Teile herstellen und bearbeiten
  • elektrische, pneumatische (mit Luftdruck betriebene) und hydraulische (mit Flüssigkeitsdruck betriebene) Steuerungen aufbauen und prüfen
  • mechatronische Systeme programmieren, installieren und instand halten
  • mechatronische Baugruppen zusammenbauen und installieren
  • Fehler, Mängel und Störungen an den Anlagen und Systemen aufsuchen, eingrenzen und beseitigen
  • mechatronische Anlagen laut Angabe und Plänen ändern und erweitern

Erforderliche Talente

  • Handgeschicklichkeit
  • Fingerfertigkeit
  • Auge-Hand-Koordination
  • technisches Verständnis
  • logisch-analytisches Denken
 
 

Ausbildung & Betriebe

  • Ausbildung: Lehre oder Schule
  • Kraft-Partnerunternehmen: Betriebe des Fahrzeug-/Motoren-, Maschinen- und Elektromaschinen-, Werkzeug-, Geräte- und Anlagenbaus, Produktionsbetriebe der verschiedensten Branchen (z. B. Kunststofftechnik)
 

KRAFT:jobs

Bei uns finden Sie Ihren Traumjob mit Zukunft

SPS-Programmierer:in (m/w/d)

HAGE Sondermaschinenbau GmbH

Obdach - 20.02.2024

Mehr erfahren
Messtechniker:in – Vollzeit

Stahl Judenburg GmbH

Judenburg - 20.02.2024

Mehr erfahren
Assistent:in auf Teilzeitbasis

PUHL Consulting GmbH

Judenburg - 13.02.2024

Mehr erfahren
Kundendienstberater:in KFZ (m/w/d)

Karosserie Lozej GmbH

Fohnsdorf - 13.02.2024

Mehr erfahren
Labormitarbeiter:in (Produktion)

Gall-Pharma GmbH

Judenburg - 13.02.2024

Mehr erfahren
Machine- and Software-Operatortrainer (m/w/d)

Zeman Bauelemente Produktionsgesellschaft mbH

Scheifling - 01.02.2024

Mehr erfahren
Einkauf und Administration

NET-Automation GmbH

St. Peter ob Judenburg - 01.02.2024

Mehr erfahren
SPS Programmierer:in (m/w/d)

Zeman Bauelemente Produktionsgesellschaft mbH

Scheifling - 01.02.2024

Mehr erfahren
Lehrling Mechatronik – Hauptmodul Fertigungstechnik

SKF Sealing Solutions Austria GmbH

Judenburg - 30.01.2024

Mehr erfahren
Lehrling Kunststofftechnik

SKF Sealing Solutions Austria GmbH

Judenburg - 30.01.2024

Mehr erfahren
Seite 1 von 13

Praxis

Im Rahmen von Ferialpraktika können Schülerinnen und Schüler in ihrer Ferienzeit erste Berufserfahrungen sammeln. Studierende, aber auch Schülerinnen und Schüler höher bildender Schulen, können im Rahmen ihrer Diplomarbeiten mit der regionalen Wirtschaft eng zusammenarbeiten.