Wertschöpfung und Wertvorstellungen im Einklang mit der Natur

Unsere KRAFT:partner leisten einen erheblichen Beitrag zum Wohle der Mitarbeiter:innen, der Region und deren Bewohner:innen. Es gilt eine lebenswerte Region zu garantieren, weshalb die Betriebe ein Kraftfeld schaffen, das die Wertschöpfung der Wirtschaft in Einklang mit den Wertvorstellungen einer intakten Natur bringt.

 
 

 

 

Netzwerk

Wir sind mehr als eine Wirtschaftsregion

Die Region Murau Murtal bietet eine hohe Lebensqualität und ist sowohl zum Arbeiten als auch zum Leben ideal geeignet. Mit ihrer beeindruckenden Naturkulisse, malerischen Berglandschaften und einer Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten ist sie ein attraktiver Ort für Outdoor-Aktivitäten und Naturerlebnisse. Die Region ist zudem reich an kulturellen Angeboten, Festivals und historischen Städten, die es zu erkunden gilt. Bildungseinrichtungen, eine moderne Gesundheitsversorgung und eine vielfältige Wirtschaft tragen zur Attraktivität der Region bei. In der Region Murau Murtal finden Sie eine ausgewogene Mischung aus Arbeit, Freizeit und Gemeinschaft, die das Leben bereichert.

 

 

 

Nachhaltigkeit – Wir achten auf unsere Region

In der Wirtschaftsregion Murau Murtal wird nachhaltig und ressourcenschonend produziert. Die Betriebe tragen zu einem Umfeld bei, das die Wertschöpfung der Wirtschaft in Einklang mit den Wertvorstellungen einer modernen Gesellschaft bringt.

Ziele
  • Freiwillige und bewusste Wahrnehmung sozialer und ökologischer Verantwortung durch Unternehmen sicherstellen
  • Soziale und ökologische Werte mit dem wirtschaftlichen Handeln in Einklang bringen
Aktivitäten
  • Initiierung, Umsetzung und nachhaltige Verankerung gemeinsamer kraftvoller Corporate-Social-Responsibility-Maßnahmen
  • Organisation fachspezifischer Veranstaltungen
 

 

 

Netzwerk

Die Kraft der Sonne

Mit dem Photovoltaikanlagen-Ausbaues auf ihren Dächern trägt die Zellstoff Pöls AG nun einen wichtigen Beitrag zur grünen Energieproduktion bei. Diese Anlagen nutzen effektiv die Kraft der Sonne, um Strom zu erzeugen und unterstützen das Ziel, den CO2-Ausstoß zu verringern. Diese Maßnahmen sind Teil der Bemühungen die Umweltbelastung zu minimieren und die Nutzung erneuerbarer Energien zu maximieren. Sie tragen dazu bei, die Umweltziele der Region zu erreichen und die Unternehmen auf dem Weg zur Klimaneutralität voranzubringen.

 

 

 

CO2-neutrale Produktion

Die Brauerei Murau nutzt seit 2014 ausschließlich erneuerbare Energiequellen und produziert mit Wärme aus einem lokalen Biomasse-Heizkraftwerk. Durch diese Umstellung werden jährlich rund 700.000 Liter Heizöl eingespart. Danke der nachhaltigen Unternehmenspolitik und des Wechsels zu einer CO2-neutralen Produktion wurde die Brauerei mit Preisen wie dem Fast Forward Award und dem FoodTec Award anerkannt.

Netzwerk