Samstag, 21.05.2022

63 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.Netz

Verein Schulungszentrum Fohnsdorf

Verein Schulungszentrum Fohnsdorf

"Bei uns qualifizieren sich Menschen für die Wirtschaft!"

Das Schulungszentrum Fohnsdorf ist seit 1975 aktiver Partner des Arbeitsmarktservice und der Wirtschaft. Mit Innovationen, Entwicklung neuer Lernformen sowie laufenden Investitionen in Maschinen und Ausstattung bereiten wir Teilnehmer*innen auf die Anforderungen einer modernen Arbeitswelt vor.

“Die Zukunftsfähigkeit von Menschen und Betrieben liegt uns am Herzen. Dafür arbeiten wir!”
Unser Ziel ist es, dass unsere Absolvent*innen ihre Qualifizierung konkret am Arbeitsplatz verwerten und umsetzen können. Deshalb gestalten wir kompetenzorientierte Lernprozesse, in denen Lernende beim Ausbau der im jeweiligen Berufsgebiet erforderlichen fachlichen, sozialen, persönlichen und digitalen Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützt und angeleitet werden. Mit ihrem dadurch erworbenen KÖNNEN sind sie handlungsfähige Fachkräfte für die Wirtschaft.

Wir bieten berufliche Qualifizierungen in den Bereichen Metalltechnik, Elektrotechnik, CAD-Technik, IT, Office, Tourismus, Logistik & Transport an. Unter dem Motto „Bei uns qualifizieren sich Menschen für die Wirtschaft!“ wird gezielt auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktservice und der Wirtschaft eingegangen. Die Abschlüsse reichen von „Qualifizierten Mitarbeiter*innen“ über „Berufsausbildung mit Lehrabschlussprüfung“ bis zur „Spezialisierung“.

Speziell für Unternehmen haben wir ein umfassendes Dienstleistungsangebot entworfen. Darin enthalten sind konkrete Unterstützungsmaßnahmen bei der Rekrutierung von Mitarbeiter*innen, maßgeschneiderte Pakete für die Lehrlingsausbildung, individuelle und flexible berufliche Qualifizierung für Mitarbeiter*innen sowie Kooperationen unter Nutzung der technischen Expertise und Infrastruktur des SZF für Forschung und Erprobung.

Der Verein Schulungszentrum Fohnsdorf arbeitet im Auftrag und finanziert durch das Arbeitsmarktservice Steiermark.
Das Tochterunternehmen, die Bildungs- und Management – Service GmbH - bms GmbH, wickelt die Seminare und Dienstleistungen für Firmen, Kommunen und Privatpersonen ab.

Neben dem Standort in Fohnsdorf gibt es einen weiteren Standort in Fürstenfeld, um den Fachkräftebedarf vor Ort abdecken zu können.
 


 

Verein Schulungszentrum Fohnsdorf

Verein Schulungszentrum Fohnsdorf

A-8753 Fohnsdorf
Hauptstraße 69

+43 3573 / 6060

+43 3573 / 6060 1009

E-Mail schreiben

weiter zur Webseite

zurück zur Übersicht

KRAFT.NEWS

Mensch
OptimaMed POWER DAY

Dein Weg durch das OptimaMed Therapiezentrum Judenburg.
10 Juni 2022 Tag der offenen Tür
10:00-16:00 Uhr

Mensch
10. Sparkassen Businesslauf am Red Bull Ring

Der Businesslauf am Red Bull Ring, mit einer einzigartigen Location für einen Laufbewerb, wird für jedes Unternehmen und jeden Teilnehmer zum unvergesslichen sportlichen Erlebnis der Sonderklasse. Teams, Einzelläufer, Nordic Walker & Lehrlinge...

Wirtschaft
Jobmesse Schulungszentrum Fohnsdorf

Mittwoch, den 22. Juni 2022 - Jobmesse im Schulungszentrum Fohnsdorf

Wirtschaft
FH Info Lounge Bachelorstudium der Automatisierungstechnik

In Kooperation mit der FH CAMPUS 02 ist es uns gelungen, den Studiengang Automatisierungstechnik für 15 Studienplätze in die Region Murau Murtal zu holen. Start ist im Wintersemester 2022/23, wobei unsere Kraft-Betriebe aus ihrer Stammbelegschaft...

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.