Dienstag, 29.11.2022

125 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.Netz

Ökosolar PV GmbH

Ökosolar PV GmbH

Ökosolar ist Ansprechpartner rund um Photovoltaikanlagen und Energieeffizienz.

Bereits seit 2006 beschäftigt sich Ökosolar mit Erneuerbaren Energien. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte für die Nutzung der Sonnenenergie auch in Österreich anzubieten, war zu dieser Zeit hoch gesteckt und wurde während der letzten Jahre mehr als erreicht. Heute ist Ökosolar nicht nur ein führender Anbieter für Photovoltaikanlagen sondern entwickelt und produziert auch Monitoringsysteme sowie Montagesysteme für die Unterkonstruktion der Photovoltaikanlagen.

Darüber hinaus wurden laufend Eigenentwicklungen getätigt, um die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen steigern zu können. Der Ökosolar eco master ist ein universeller Datenlogger für alle Technologien. Mit dem ecomaster haben Sie alle Leistungsdaten auf einem Blick, komplett unabhängig welcher Wechselrichter im Einsatz ist. ecomaster kommuniziert mit bis zu 30 Wechselrichtern an einem Standort und stellt Ihnen alle Betriebsdaten im Echtzeit-Monitoring-System zur Verfügung. Für die technische Betriebsführung stehen Ihnen auf einen Blick alle notwendigen Kennzahlen zur Verfügung, wodurch Sie rasch Fehlerquellen erkennen und Ihre Anlagen effizient betreiben können. Durch die Zusammenfassung all Ihrer Solaranlagen auf ein Monitoring-System vereinfachen Sie Ihre Verwaltung und Servicetätigkeiten. ecomaster und das ecomaster-Portal (ecomaster Monitoring) bieten Ihnen in Kombination alles was Sie von einer modernen Betriebsdatenerfassung und Betriebsdatenauswertung erwarten. Alles auch in voller Funktion mobil nutzbar, durch modernste Web-Technologie.

Weiters wurde ein eigenes Montagesystem entwickelt: das Montagesystem „Ökosolar Triple A“ für Photovoltaikanlagen auf Flachdächern. Hergestellt wird es im Integrationsbetrieb „Team Styria“.
Das leichtballastierte Montagesystem „Ökosolar Triple A“ für Photovoltaikanlagen auf Flachdächern wurde speziell für österreichische Anforderungen konzipiert und hält Schnee und Windlasten problemlos stand. Das TÜV-zertifizierte Montagesystem besticht durch schnelle Montagezeiten, geringstmögliche Dachauflast, höchste Sicherheit durch optimale Aerodynamik und Gesamtverbund und einem unschlagbaren Preis. 
Das Projekt ist aber nicht nur ein Erfolg für Ökosolar, sondern auch für den Produktionsort Spielberg. Dort wird das Montagesystem im Integrationsbetrieb „Team Styria“ hergestellt und bietet zehn Mitarbeitern mit Handicap einen Arbeitsplatz.

Ökosolar PV GmbH

Ökosolar PV GmbH

A-8741 Weißkirchen
Eppenstein 5

+43 800 / 232319

E-Mail schreiben

weiter zur Webseite

zurück zur Übersicht

KRAFT.NEWS

Lebensraum
Bockbeat - der exklusive Bockbieranstich im Dom im Berg

So schön war's: Den Bockbeat am 21. November veranstaltete Murauer Bier in Kooperation mit Kraft. Das Murtal.

Mensch
Wirtschaft zum Angreifen: Weiterbildungstag für angehende Lehrerinnen bei Rauter Fertigteilbau

Am 7. November fand in Kooperation mit Kraft. Das Murtal die Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Graz für Volksschullehrer:innen bei Rauter in Niederwölz statt.

Wirtschaft
Pressekonferenz: Wir machen das Murtal digital!

Digitalisierungsprojekt: Kraft. Das Murtal, die WKO Murau-Murtal, die InnovationsRegion Murtal und DIH Süd begleiten Unternehmen und Gemeinden auf ihrem Weg in die Digitalisierung.

Lebensraum
Bockbeat: Kraft. Das Murtal goes Dom im Berg Graz

Psst! Schon gewusst? Am 21. November veranstaltet die Brauerei Murau mit Kraft. Das Murtal ihren Bockbeat im Dom im Berg. Für Murauer und Murtaler Studis gibt's kostenlose Eintrittskarten!

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.