Dienstag, 28.09.2021

32 Jobs Online

Sie befinden sich hier ⟩ Kraft.Netz

Hendrickson Austria GmbH

Hendrickson Austria GmbH
Als Teil des US-amerikanischen Hendrickson-Konzerns, der seit 95 Jahren als weltweit tätiger Innovationsführer und erfolgreicher Hersteller von Aufhängungssystemen und Komponenten für schwere Nutzfahrzeuge gilt, steht die Hendrickson Austria GmbH in Judenburg im Speziellen für den kontinuierlichen Ausbau der Kompetenz in der Entwicklung und Fertigung von Parabelfedern und –lenkern für LKW und Anhänger.

In der Herstellung dieser Parabelfedern und –lenker blickt die Hendrickson Austria GmbH auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurück – beginnend 1906 als Veredelungsbetrieb des Stahlwerkes entwickelte sich die Federnproduktion über Jahre zu einem selbständigen Betrieb, der Styria Federn GmbH. Durch die kontinuierliche Anpassung an Kundentrends und anhand der Orientierung an technische Entwicklungen am Markt folgte zunächst die Übernahme durch Frauenthal und in weiterer Folge die Integration in die Hendrickson Gruppe zu Beginn des Jahres 2015.

Ohne die Blatt- und Parabelfedern, die allein im letzten Jahr das Werk in Judenburg verlassen haben, müssten rund 50.000 LKW und Anhänger ungefedert über Europas Straßen rumpeln.

Hendrickson setzt auf überlegenes Design, hochwertige Fertigung und hervorragende Kundenbetreuung, um gewichtssparende und langlebige Federungssysteme sowie -komponenten für den weltweiten Gütertransport zu liefern – the world rides on us!


PRODUKTE

  • Parabelfedern
  • Parabellenker

 

KERNMÄRKTE
Deutschland, Ungarn, Österreich, Frankreich sowie Polen und Japan

 

HAUPTKUNDEN
MAN, BPW, Scania, Daimler, Mitsubishi

 

FACTS

  • Gründungsjahr: 1906
  • Zertifizierungen: ISO 14001:2004, ISO/TS 16949:2009, ISO 9001:2008
  • Exportquote: rd. 90 %
  • Geschäftsführung: DI (FH) Armin Gößler
  • MA-Anzahl: rd. 130

 

Hendrickson Austria GmbH

Hendrickson Austria GmbH

A-8750 Judenburg
Gussstahlwerkstrasse 21

+43 3572 / 44011 0

+43 3572 / 44011 468

E-Mail schreiben

weiter zur Webseite

zurück zur Übersicht

KRAFT.NEWS

Mensch
Überbetriebliche Gesundheitsförderung: Netzwerktreffen

Am 15.09.2021 fanden sich die Gesundheitsbeauftragten der teilnehmenden Kraft-Partnerunternehmen online zusammen, um sich zu aktuellen Gesundheitsbelangen in den Unternehmen auszutauschen. Im Rahmen dieses Netzwerktreffens wurde die Thematik...

Wirtschaft
Weiter mit voller Kraft voraus für Lehrlinge

Wir schaffen diese herausfordernde Zeit und starten mit voller Kraft durch. Kraft. Das Murtal vernetzt Unternehmen mit Jugendlichen und bietet der Jugend eine sichere berufliche Zukunftsperspektive. So können erfolgreiche Betriebe weiterwachsen und...

Wirtschaft
Terminaviso: Fachtagung "New Work - Aufbruch zu neuen Arbeitswelten"

Am 07.10. findet die Fachtagung „New Work - Aufbruch zu neuen Arbeitswelten“ der Wirtschaftsinitiative Kraft. Das Murtal statt.

Wirtschaft
Terminaviso: 50 Minuten Innovation - Innovationssprechtag für steirische Klein- und Mittelunternehmen

Im Rahmen der Restart-up Initiative unterstützt das INNOLAB der WKO Steiermark, steirische Klein- und Mittelunternehmen bei ihrer Weiterentwicklung. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach neuen Potenzialen und innovativen Lösungen für Ihr...

Die Ziele der initiative Kraft.Das Murtal

Mehr als 80 Unternehmen im Kraft-Netzwerk arbeiten gemeinsam an der Stärkung des Standortes. Kraft. Das Murtal zeigt die Potenziale der Region auf und setzt gemeinsame Impulse zur Weiterentwicklung.

Aufbau

eines zukunftsfähigen Images der regionalen Wirtschaft

Steigerung

der Attraktivität der regionalen Arbeitgeber

Forcierung & Intensivierung

regionaler Wirtschafts-
verflechtungen

Stärkung

der regionalen Verantwortung von seiten der heimischen Wirtschaft

Stärkung

der regionalen Innovationskraft

Für die optimale Umsetzung der Ziele wurden die Schwerpunktprogramme
Mensch, Lebensraum & Wirtschaft
definiert. Innerhalb dieser Schwerpunktprogramme gibt es wiederum mehrere Teilprojekte,
die gemeinsam mit den Partnerunternehmen umgesetzt werden.